Zeitzeugengespräche
Homepage

OSZ Bürowirtschaft und Verwaltung

Homepage

Zeitzeugengespräch mit Wladislaw NovaczykZeitzeugengespräch mit Wladislaw Novaczyk

Bericht von dem Zeitzeugengespräch mit Wladislaw Novaczyk am 6. Mai 2014

 

Am 6. Mai 2014 fand in unser Schule wieder ein Zeitzeugengespräch statt, das von Yael Krück und Johannes Reuscher moderiert wurde. Dieses Jahr begrüßten wir Herrn Wladislaw Novaczyk in Begleitung seiner Lebensgefährtin und einer Dolmetscherin als unseren Gäste. Herr Novaczyk lebt heute in Posen (Polen). Er war ab 1942 Zwangsarbeiter im Arbeitslager Schönholzer Heide.
... von Ömer Kirca, Mai 2014

[weiter]

 

 

 

 

 


Boris PopovZeitzeugengespräch mit Boris Popov

Bericht vom 7. Mai 2012

Wie jedes Jahr fand auch dieses Mal am Tag vor dem 8. Mai, dem Tag der Kapitulation des Deutschen Reiches im Jahr 1945, in Zusammenarbeit mit der Initiative KZ-Außenlager Lichterfelde ein Zeitzeugengespräch mit einem der noch lebenden ehemaligen Zwangsarbeiter statt. In diesem Jahr sprach zu rund 70 Schülerinnen und Schülern der aus Weißrussland (Belarus) stammende Herr Boris Popow.
... von J. Kostic (2. Semester, Berufliches Gymnasium)

[weiter]

 

 

 


Sally PerelSally Perel zum zweiten Mal am OSZ

Bericht von einem Zeitzeugengespräch am 28. Juni 2010

Sally Perel, eigentlich Salomon Perel, wurde am 21. April 1925 in Peine, in der Nähe von Braunschweig, geboren. Er sei, wie er sagt, ein „Volljude“, der in der Zeit des Nationalsozialismus als Hitlerjunge den Zweiten Weltkrieg überlebte und somit einer der wenigen noch lebenden Zeitzeugen ist.
... A. Kusch (Berufliches Gymnasium, 2. Semester)

[weiter]

 

 

 

 


„Damals waren wir Nummern, heute sind wir Menschen”

Frantisek GilFrantisek Gil – Gespräch mit einem Zeitzeugen

OSZ Bürowirtschaft und Verwaltung, 07.05.2010

Am 07.05.2010 fanden sich ca. 50 Schüler/innen zu einem Zeitzeugen-Gespräch mit dem ehemaligen KZ-Insassen Frantisek Gil aus Tschechien zusammen. Gebannt und neugierig waren die Blicke der Schüler/innen, als Herr Gil den Raum betrat. Nachdem alle Platz genommen hatten, eröffnete Herr Dr. Werner Polster (Fachbereichsleiter für Politische Bildung) den Vortrag mit einer kurzen Begrüßung.
... von Philipp Ablaßmaier (DQ 81, Abt. I/III)

[weiter]

 

 


Auschwitz Gedenktag

Staatsbesuch des Israelischen Präsidenten S. Peres
Zeitzeugengespräch mit Professor Meir Schwarz

Professor Meir Schwarz über die „Nacht, in der die Synagogen brannten“

Anlässlich des 65. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 fanden zahlreiche Gedenkveranstaltungen, Sonderausstellungen sowie Zeitzeugengespräche in Berlin, Deutschland und der ganzen Welt statt. Schüler/innnen des Beruflichen Gymnasiums am OSZ Bürowirtschaft und Verwaltung hatten die Gelegenheit, an einem Zeitzeugengespräch in der Gedenkstätte „Deutscher Widerstand“ teilzunehmen. Professor Meir Schwarz, Vorsitzender des Vereins „Synagogues Memorial and Beit Ashkenaz“, berichtete von seinen Erlebnissen und stand uns Rede und Antwort.
... von Tina Walther (Lk Deutsch), Feb. 2010

[weiter]


Perel6“Ich war Hitlerjunge Salomon“

Veranstaltung mit Sally Perel

Dienstag, 4. Dezember 2007

 

 

 

 

 

 

 


Dusek2Zeitzeugengespräch zum 8. Mai 1945 mit Herrn Veroslav Dusek

Ehemaliger Häftling des KZ-Außenlagers Lichterfelde, Mittwoch, 7. Mai 2008, 10:00 h, Theaterraum

Herr Dusek bewarb sich 1940 nach der Besetzung der Tschechoslowakei als Schüler des Gymnasiums von Ostrava/CSR über die Pariser CSR-Gesandschaft um die Aufnahme in die Tschechoslowakische Legion im Krieg gegen Hitler. Sein Brief gelangte in die Hände der Gestapo und er wurde verhaftet.
Nach Gefängnisaufenthalten in Ostrava, Brünn, Salzburg und München wurde er in das KZ Dachau eingeliefert (Häftlingsnummer 23016) und dort der „Strafkompanie“ zugeteilt. Sein Leidens- und Widerstandsweg führte ihn in die Konzentrationslager Neuengamme, erneut Dachau, Natzweiler und Sachsenhausen, von wo er in das KZ-Außenlager Lichterfelde am Teltowkanal/Wismarer Straße überstellt wurde.


[EU-Projekttag 2014] [EU-Projekttag 2010] [EU-Projekttag 2009] [Zeitzeugenprojekt] [KZ-Außenlager] [Zeitzeugengespräche] [Filmprojekt] [Jugend debattiert] [Ausstellungen] [Deutsch-Franz. Tag]